Wie man ein Pony-o benutzt, also bleibt es rechts und eng

 

Das Pony-o ist nicht Ihr gewöhnlicher Pferdeschwanzhalter. Im Gegensatz zu Elastikern und Scrunchies streckt es sich nicht. Und deshalb, Es fügt Ihrem Haar das Volumen hinzu und bleibt alles in 👏Tag 👏lang 👏 . Außerdem wird das Haar nicht beschädigt oder eine Falte hinterlassen.

Es wurde von einem lockighaarigen Mädchen erfunden, aber das Pony-o kann von jedem mit jedem Haartyp verwendet werden - dünn, dick, kurz oder lang. Es gibt jedoch verschiedene Versionen des Ponys-o, das wir für jede Haarart empfehlen.

Der Klassiker Pony-O. sollte für die meisten Haartypen arbeiten, aber besonders solche mit normales Volumen zu leicht dick oder Lockige haare. Wenn du wirklich hast feines Haar, empfehlen wir die Verwendung der Pony-o 2.0. Dies ist unser schmalste Design, und es wird Ihrem Pferdeschwanz nur die richtige Menge an Volumen geben. Und für dickes Haar, willst du wahrscheinlich mit dem gehen XL Pony-o in all diesen üppigen Strängen halten.

Wieder ist das Pony-o keine anderen Haarbänder, so dass es also verwendet wird wenig unterschiedlich. Legen Sie jedoch Ihr Pony-o in Ihre Haaraufenthalte, so dass Ihre Haaraufenthalte genauso einfach sein können.

Wie benutze ich ein Pony-o?

Schritt 1: Haken Sie Ihren Zeigerfinger und den Daumen in Ihr Pony-O und putzen Sie Ihre Haare wieder in einen Pferdeschwanz. Fassen Sie dann Ihre Haare fest von der Vorderseite und ziehen Sie Ihre Haare durch das Pony-o. Halten Sie Ihren Pferdeschwanz fest und stellen Sie sicher, dass Sie eine Hand auf dem Pony-o halten, wie Sie dies tun. Sie möchten Ihr Pony-o so nahe wie möglich an Ihrem Kopf halten.

Schritt 2: Sobald alle Ihre Haare gefüttert und Ihr Pony-o auf Ihrem Kopf platziert wird, wo Sie es wollen, lassen Sie Ihre Haare frei, damit sie sich zurück fällt. Dann drücken Sie mit zwei Händen Ihre Pony-o-Wohnung. Ihre Haare sollten das gesamte Pony-O ausfüllen, wie ein flacher Pferdeschwanz, der auf Ihrem Kopf horizontal sitzt. Ja, es wird sich seltsam aussehen und fühlt, aber mach dir keine Sorgen, Mädchen! Wir haben dich.

Schritt 3: Nehmen Sie dat NEXT Ihren Daumen auf den Rücken Ihres Ponys-o und verwenden Sie Ihren anderen Daumen, um ein Ende ein Ende zu drücken, um eine scharfe Kurve zu erstellen. Das Pony-o sollte sich bücken und unter Abwärtskurve machen. Wiederholen Sie das auf der anderen Seite, um eine Hufeisenform mit Ihrem Pony-o herzustellen. Wenn Sie es brauchen, um etwas enger zu sein, drücken Sie einfach das Pony-O ein.

Der Schlüssel, um Ihr Pony-o-eng in der Biegung zu halten. Die schärfere der Biegung, desto besser wird es bleiben.

Denken Sie daran, das Pony-o zieht nicht wie ein normales elastisches oder skrapisches Haar an. Ihr Pferdeschwanz könnte sich im Vergleich sogar sich locker fühlen, aber wir versprechen, es wird egal was. Das Pony-o wurde entwickelt, um nicht auf den Haarfollikel zu ziehen Es ist komfortabler und weniger schädlich für Ihre Haare

Wenn Sie jedoch auf Ihrem Pferdeschwanz ziehen, wie Sie mit einem regulären elastischen Haarband, lockert es sich. Um zu beheben, schieben Sie einfach das Pony-o wieder in den Kopf in den Kopf und formen Sie sich erneut.

So entfernen Sie ein Pony-o

Wenn Sie bereit sind, Ihre Haare nach unten zu lassen, ziehen Sie Ihr Pony-o-Wohnung, sodass sie horizontal auf Ihrem Kopf sitzt. Öffne es dann auf und schieben Sie es einfach von Ihrem Pferdeschwanz.

Erhalten Sie Ihr Pony-o, um zu passen, wie es Ihnen gefällt, eine kleine Praxis anzunehmen. Aber mach dir keine Sorgen, Mädchen, du hast das! Sobald Sie den Hang davon bekommen, werden Sie so froh sein, dass Sie es ausprobiert haben.

Willst du mehr über Pony-o erfahren?