Treffen Sie Shannon, Chief Marketing Officer bei Pony-O und der Marke Nr. 1 Fan

Wenn Sie ein Video zu sehen, wie Sie das Pony-o verwenden oder uns auf Social-Media besucht haben, haben Sie Shannon wahrscheinlich gesehen. Sie ist unser Chief Marketing Officer und sie könnte die Marke nein sein. 1 Fan.

Shannon macht das gesamte Marketing von Pony-O, von der Zusammenarbeit mit Prominenten und Influencern zum Scouting for Models. Aber meistens ist sie dafür verantwortlich, all unsere lustigen Videos mit How-To- und Style-Videos, einschließlich Schießen und Bearbeitung zu machen.

"Jedes Video für Pony-o, ich habe berührt. Und da ist Tausende ", sagt Shannon.

In der Tat, sagt sie, nachdem sie E-Mails am Morgen überprüft hat, verbringt sie normalerweise die erste Hälfte ihres Tages, die Videos im Studio aufnehmen. Sie verbringt die zweite Hälfte des Tages, die diese Videos bearbeiten. Dann schickt sie ihr Video an einen endgültigen Editor, der über Nacht bearbeitet wird, und sie weckt um 3:00 Uhr auf. Um den endgültigen Schnitt zu überprüfen, bevor Sie wieder ins Bett gehen. Ihr Tag ist buchstäblich mit dem Leben und atmender Pony-o buchstäblich verbracht, und so mag sie es.

Wie Shannon mit Pony-o begann

Vor vier Jahren arbeitete Shannon in Marketing mit einer Haarverlängerungsgesellschaft, als sie sagt, dass ein Kunde hereinkam und ihr das Pony-o zeigte. Sie war so beeindruckt, holte sie das Telefon, um den Kundenservice von Pony-o anzurufen, um mit jedem, der dort gearbeitet hat, in Kontakt zu treten. Zu ihrer Überraschung war es der Gründer, Nicol, der aufgenommen hatte. "Ich war wie", schau, ich muss mit diesem Produkt involviert sein, es ist erstaunlich. Ich werde alles tun - ich mache das Marketing, ich mache alles, was Sie brauchen, aber ich muss nur in einigen Kapazitäten involviert sein. «» Eine Woche später flog Shannon, um Nicol zu treffen, und die beiden traf es aus .

Warum sie liebt, mit Pony-o zusammenzuarbeiten

 

Shannon trägt immer noch die gleiche Begeisterung für die Marke, als sie tat, als sie ihren ursprünglichen Anruf machte. "Ehrlich gesagt, es ist ein Traumjob. Wie jedes Mädchen würde töten, um den Job zu haben, den ich habe, nur weil es so lustig ist ", sagt sie. "Ich liebe das Produkt, ich kann mit Frauen zusammenarbeiten, mit Haaren spielen. Und ich liebe den ganzen Aspekt der Arbeit für ein Unternehmen, das von Frauen, für Frauen ist. "

Sie sagt, dass sie besonders liebt, wie nahe sie zu ihren Mitarbeitern ist: "Ich denke nur, wenn Sie mit der Marke Pony-o in jeder Kapazität beteiligt sind, sind Sie einer von uns. Und wir behandeln Sie wie eine Schwester oder als Freund. Es ist nur ein sehr warmes und einladendes Unternehmen, um dafür zu arbeiten. "

Shannons Lieblingshaarstil

Shannon modelliert viele Haarstile mit den Pony-o-Produkten, aber sie sagt, dass ihr alltäglicher Stil ein ist klassisches hohes pony. "Je höher das bessere Mädchen!" Sie sagt. Für besondere Anlässe liebt sie die Bun-Bar. "Es ist elegant und zusammengestellt, und es sieht aus wie ein professioneller Stylist, dauert es, aber es dauert zwei Sekunden.

Ihre besten Tipps zur Verwendung eines Ponus-o

Und ihr bester Tipp zum ersten Mal, um ein Pony-o zu verwenden: Es ist alles in der Biegung. "Wenn Sie es biegen, müssen Sie auf jeder Seite eine scharfe individuelle Kurve machen", sagt sie.

Wir sind so dankbar, Shannon auf dem Pony-o-Team zu haben! Ihre Leidenschaft und Begeisterung für ihre Arbeit und die Marke sowie ihre Hektik machen sie zu einem Rockstar an ihrem Job. Du kannstFolgen Sie uns und schauen Sie einige ihrer Videos auf Instagram an @ponyohair für mehr.

Willst du mehr über Pony-o erfahren?