5 Haarschmuck Ihr Pony-o ersetzt

Ist dein Haar gebrochen oder fühlt sich beschädigt an, wo deine Haarbindung normal sitzt? Wenn Sie elastische Haarbinder oder Gummibänder verwenden, ist es wahrscheinlich. Es fügt nicht nur Reibung für Ihre Haare hinzu, sondern das kombinierte Gewicht Ihres Pferdeschwanzes und das Quetschen des elastischen Haarbinders kann Ihre Stränge stark belasten.

"Wenn Sie deinen Haaren jeden Tag in demselben Pferdeschwanz tragen, fügen Sie denselben Fleck immer und immer wieder Stress hinzu, und schließlich wird das Haar dazu führen, dass Ihre Haare an der Basis des Pferdeschwanzes einrasten," Jenna Marie Shafer, ein Session-Stylist und der Blei-Pro-Erzieher für Amika, erzählt Byrdie.

Aber wenn Sie ein totaler Pferdeschwanztyp von GAL sind, machen Sie sich keine Sorgen - Pony-O. kann helfen. Pony-o ist ein revolutionäres Haar-Accessoire Biegungen, um Haare festzuhalten. Es erzeugt ein voller aussehendes Pferdeschwanz, das völlig komfortabel ist und das Beste von allen nicht schädig ist.

Pony-o ist ein aus Silikonbeschichteter mäßiger Metallkreis, der winzige Silikonkissen aufweist, um das Haar zu umarmen und es an Ort und Stelle zu halten. So funktioniert das:

Schritt 1: Ziehen Sie mit Ihrem Daumen und Zeigefinger Ihre Haare durch das Pony-O, um sicherzustellen, dass Sie es in der Nähe Ihres Kopfes halten.

Schritt 2: Lassen Sie Ihr Pferdeschwanz los, damit es hinter Ihrem Kopf fällt. Drücken Sie dann das Pony-o, also ist es flach auf dem Kopf und hält Ihr Haar an Ort und Stelle.

Schritt 3: Biegen Sie mit Ihren Daumen jede Seite des Pony-o nach unten in Richtung der Fußbasis (eine Seite nach einer Seite). Die Enden sollten sich öffnen, um eine Art Hufeisenform zu erzeugen. Sie werden wahrscheinlich in Versuchung versucht sein, aber beugen Sie nicht alle auf einmal oder in der Mitte Ihrer Pony-O-Seite. Wir versprechen, es ist besser auf diese Weise.

Wenn Sie auf Ihrem Pferdeschwanz ziehen, um es festzuziehen, wie Sie es mit einem elastischen Zustand würden, wird das Pony-o geöffnet und lockert. Es ist in Ordnung, es dauert etwas Zeit, um sich daran zu gewöhnen! Ziehen Sie einfach das Pony-o zurück in den Kopf und biegen Sie die Enden wieder zurück.

Pony-o kann so viele Ihrer Haare ersetzen, nicht nur die unglaublich schädlichen. Hier sollten Sie ein paar Zeit für dieses unglaubliche Haar-Accessoire in Betracht ziehen.

1. Elastische Haarkrawatten

Wie erwähnt, elastische Haarbinder schaden mehr als gut Für deine Haare. Egal, ob es sich um die in Stoff beschichteten Elastiken handelt oder die, die buchstäblich nur elastisch gefesselt sind, sie sind alle gleich. Sie verursachen nicht nur Schäden, wenn Ihr Pferdeschwanz gebunden ist, aber sie müssen sich an ihrem Haar eng anziehen, um es aufrechtzuerhalten. Dies zieht an dem Haarfollikel an Ihrer Kopfhaut an, was auch Schaden verursachen kann, wo Ihre Haare wächst und Kopfschmerzen verursachen..

2. Satin-Scrunchies.

Satin-Scrhozenies können aufgrund des glatteren Stoffes weniger schädlich als elastische Haarbindungen sein, aber sie müssen immer noch an Haare ziehen, um es aufzuhalten. Am schlimmsten, sie verlieren ihre Form schnell. Pony-o-mäßiges Metall verliert niemals seine Form, denn es streckt sich nicht.

Plus, Pony-o ist wasserdicht und schweißfest. Sie können keinen Satin-Scrunchie im Pool tragen, und Sie würden es wahrscheinlich nicht für ein Training tragen (es könnte sogar herausrutschen). Aber mit Pony-o können Sie alles tun.

3. Spiralhaarkrawatten

Spiral- oder Spulenhaarbindungen werden normalerweise mit Kunststoff hergestellt, sodass sie wasserdicht sind. Sie werden auch als nicht schädlich angekündigt. Sie verwenden es jedoch immer noch wie ein Gummizug, sodass er Reibung verursacht und Haare einschränkt, was sie beschädigen kann. Es ist auch das, was den Pferdeschwanzfalten verursacht.

Und nach ein paar Abnutzungen strecken sie sich total aus. Je mehr sie sich strecken, desto mehr müssen Sie sie um Ihre Haare binden, um Ihren Pferdeschwanz aufzuhalten.

Manchmal können spiralförmige Haarkrawatten auch Ihr Pferdeschwanz ein wenig uneben lassen. Pony-o sorgt dafür der perfekte voluminöse Pferdeschwanz jedes Mal.

4. Klauenclips

Klauenclips können die Haare in einer französischen Twist von A'90 aufhalten oder einfach nur von Ihrem Gesicht zurückziehen. Die Zähne an den Clips neigen jedoch dazu, sich in dicken Haaren abzubrechen. Sie können auch an Ihrer Kopfhaut ausgraben, was definitiv unbequem ist. Wenn Sie eine französische Twist lieben, können Sie Versuchen Sie diese Clip-Weniger mit Pony-o stattdessen.

5. Bobby-Pins

Wenn Sie Ihr Haar in einem Brötchen up tragen möchten, haben Sie wahrscheinlich Hunderte von Bobby-Pins gegangen. Sie strecken sich aus, fallen aus und graben manchmal sogar auf der Kopfhaut. Sie können jedoch Pony-o verwenden, um einen oberen Knoten zu erstellen. Nachdem Sie Ihr Pferdeschwanz gesichert haben, wickeln Sie Ihr Haar um das Pony-o, um ein Brötchen herzustellen, und stecken Sie die Enden in das Accessoire.

Sie können auch ein anderes unseres Accessoires verwenden, Bun Bark., um das perfekte, salon-würdige Brötchen zu schaffen. Nachdem Sie das Haar mit einem Pony-o aufgesteckt haben, schieben Sie den Bun barz Ihren Pferdeschwanz, rollen Sie ihn in Richtung Ihrer Haare, überlappen Sie die Enden, um einen Kreis zu bilden, und schieben Sie das Haar sanft um den Bun Bark. Gib ihm eine gute Quetschung, um es in eine Kreisform zu formen, und Sie sind fertig.

Hör auf, deine Haare zu beschädigen

Wenn Sie Ihr Haar in einem Pferdeschwanz oder einem Brötchen tragen möchten, lassen Sie es ohne Beschädigung ein. Pony-o ist einfach zu bedienen, weich auf die Berührung, wasserdicht und streckt sich nie aus. Außerdem ist es eigentlich komfortabel. Machen Sie den Wechsel zu Pony-O! Es ist wirklich ein Kinderspiel.

Willst du mehr über Pony-o erfahren?