So erstellen Sie eine DIY-Bananen-Haarmaske

Wenn Sie Ihre Haare auffrischen, erweichen, weicher und befeuchten? Verbringen Sie Tonnen von Geld nicht auf einer teuren Haarmaske - folgen Sie diesem DIY-Rezept einfach für eine Bananen-Haarmaske, die Sie lieben werden!

Dieses Rezept ist so einfach, und es erfordert nur zwei Zutaten: Bananen und Olivenöl

Bananen enthalten Kieselsäure, das ein mineralisches Element ist, das Ihrem Körper hilft, Kollagen auf natürliche Weise zu synthetisieren. Mit anderen Worten, es stärkt und verdickt Ihre Haare, um gegen Schaden oder Bruch zu kämpfen! Es hat auch antimikrobielle Eigenschaften, die mit trockener Kopfhaut und Dandruffe helfen können.

Olivenöl stärkt Ihre Haare noch mehr, indem Sie in Feuchtigkeit versiegeln, und lassen Sie es unglaublich weich und seidig. Unser Mädchen, Shannon, war so überrascht, wie sanft ihr Haar nach dieser DIY-Mask-Behandlung war!

Hier sind Schritt für Schritt Anweisungen, wie man eine DIY-Bananen-Haarmaske herstellt, um Ihre Haare zu nähren und zu stärken.

Schritt 1: Mash die Banane

Haben Sie eine alte, übermäßig reife Banane in der Küche? Ich werfe es nicht weg! Schälen Sie es, legen Sie es in eine Schüssel und zerdrücken Sie es, bis glatt (einige Brocken sind in Ordnung, also arbeiten Sie nicht zu hart!).


Schritt 2: Mischen Sie im Olivenöl

Gießen Sie 2-3 Esslöffel Olivenöl auf Ihre Banane mit Mashed Up - jede Marke wird es tun! Dann mischen Sie es alles auf, und Ihre Maske ist bereit zu gehen.

Schritt 3: Spülen Sie Ihre Haare ab

Holen Sie sich Ihre Haare nass, so dass es bereit ist, all diese Bananenmaske Güte zu erhalten!

Schritt 4: Wenden Sie die Bananen-Haarmaske an

Beginnen Sie mit der Anwendung der Maske an Ihr Haar, und konzentrieren Sie sich hauptsächlich auf die Kopfhaut und Wurzeln, und bringen Sie es dann durch Ihre Stränge, bis die gesamte Mischung auf diesen üppigen Schlössern sitzt.

Dies kann unordentlich werden, also tragen Sie also ein altes T-Shirt, das Sie nicht interessieren, wenn Sie die Maskenbehandlung tun.

Schritt 5: Ziehen Sie alles mit einem Pony-o zurück

Die Maske muss für 20 bis 30 Minuten auf den Haaren sitzen, an denen Sie sich befinden Pony-O. kommt ins Spiel. Nasses Haar ist sehr zerbrechlich und empfindlich, wie wir in unserem erklärt haben Schwimmen Haarpflegeblog, also müssen Sie mit ihm besonders vorsichtig sein. Pony-o ist so sanft und nicht schädig, wodurch es das perfekte Werkzeug, um die Haare aufzunehmen, während es diese Maske aufnimmt.

Wenn Sie dies wirklich in ein Selbstpflegeerfahrung drehen möchten, gießen Sie sich ein Glas Champagner. Du verdienst es!

Schritt 6: Spülen Sie die Maske aus

Nun, da es 20 bis 30 Minuten her ist, können Sie voran gehen und abspülen, die nur mit Wasser maskieren. Dies wird alles GOO rausbringen, aber trotzdem lässt einige der Maske über Nacht auf dem Haar bleiben, um seine Magie weiter zu arbeiten.

Schritt 7: Schlafen Sie darauf

Holen Sie sich ein paar Schönheitsschlaf, Mädchen! Sicher sein zu Legen Sie Ihre Haare in ein Pony, bevor Sie schlafen gehen um es die ganze Nacht geschützt zu halten.

Wenn Sie aufwachen, fühlen sich Ihre Haare möglicherweise knusprig oder ölig aus der Restmaske, also gehen Sie voran und steigen Sie in der Dusche für ein gründliches Shampooning und Konditionieren. Föhnen Sie trocken und stilieren Sie Ihre Haare pro übliches, und genießen Sie die hinzugefügte Weichheit und Band, die Ihre Haare hat!

Anwenden einer DIY-Haarmaske für voller, weichere Haare

DIY Banana Mask Email.mp4 von Nicol-Harvie. An Vimeo..

Wenn Ihre Haare etwas zusätzliches TLC benötigen, verschwenden Sie nicht Ihr Geld auf einem teuren Laden von Haarmasken. Machen Sie stattdessen Ihre eigene Bananen-Haarmaske mit einer überreizbaren Banane und etwas Olivenöl. Vergessen Sie nicht, Ihre Haare anschließend mit Ihrem Pony-o zurückzuziehen, um Ihre Schlösser zu schützen!

Weitere Haarpflege-Tipps von Pony-O: